FarWest

29.10–​30.10.22
Fribourg, Equilibre

Musikkomödie nach Kitty Crowther und Peter Elliot

Inszenierung: Aurélien Patouillard
Komposition: Louis Schild

29.10–​30.10.22
Fribourg, Equilibre

Musikkomödie nach Kitty Crowther und Peter Elliot

Was ist eine Veränderung? Wie reagiert man zur Neuheit und die Ängste, die sie auslösen kann?


Im Wilden Westen der USA kehrt der Protagonist nach einem spektakulären Jagdausflug nach Hause zurück. Dort findet er sich Auge in Auge mit einer verwirrend aussehenden Person, die auf SEINEM Stuhl sitzt und sich mit SEINEN Freunden amüsiert.


Diese Show für alle Altersgruppen bietet in einer verblüffenden kollektiven Inszenierung eine Reflexion über die Identität jedes Einzelnen und über den Platz, den wir in der Gesellschaft einnehmen.
Zu den Klängen von Instrumenten, die man in einem Orchestergraben nicht erwartet, führen uns die Rhythmen von Louis Schilds Kompositionen in ein verrücktes Abenteuer.


coproduction Zoothéâtre – Zooscope Productions – Lausanne, Arsenic – Centre d’art scénique contemporain – Lausanne

Inszenierung

Aurélien Patouillard

Mit

Marion Duval
Fiamma Camesi
Cecile Druet
Gabriel Arellano
Camille Mermet

Komposition

Louis Schild

Musik

Guitare: Antonia Albanese
Synthétiseur: Marcin De Morsier
Saxophone: Laurent Estoppey
Piano: Antoine Françoise et Louis Bonard
Flûtes, clarinette basse: Anne Gillot
Voix, guimbardes: Antoine Läng
Batterie: David Meier et Luc Müller
Basse: Raphael Ortis
Contrebasse: Noël Reymond
Basse, harmonium, autres: Louis Schild

Lichgestaltung

Florian Leduc

Kostüme

Séverine Besson

Bühnenbild

Diane Blondeau

Künstlerische Mitarbeit

Marine Brosse

Kalendarium

Fribourg, Equilibre

29.10.22

17h00

Karten

Reservierung Brunch im Point Commun

30.10.22

10h00

Karten

Fribourg, Equilibre

30.10.22

11h30

Karten