Technicolor Dreams

07.09.19
PALP Festival, Derborence

Lieder von Kosma, Bernstein, Aperghis und Angèle

Liederabend von Julia Deit-Ferrand. Klavier: Eric Cerantola

07.09.19
PALP Festival, Derborence

Lieder von Kosma, Bernstein, Aperghis und Angèle

Im Fernsehen scheinen die Farben ausgewaschen und die Träume verblasst, die den  Mond versprochen hatten.  Kosma, Bernstein oder Weill setzten sich mit einer Zeit auseinander, die zwischen dem Glanz des Fortschritts und der Düsterheit des täglichen Elends zerrissen war. Aperghis lässt diese Lauheit in unvorhersehbarer Sprachwut explodieren. Angèle gibt ihrer Ablehnung in Popmelodien Ausdruck. Julia Deit-Ferrand, die von Eric Cerantola am Klavier begleitet wird, baut auf diesem ungleichen Material ein Rezital auf, das wie durch einen Instagram-Filter gleitet wird und von ergreifender und zynischer Schönheit ist.


In Zusammenarbeit mit Nicole Morel, choreografin


Eine Produktion der NOF – Neuen Oper Freiburg in Zusammenarbeit mit PALP Festival

Kalendarium

PALP Festival, Derborence

07.09.19

13h00

Karten