La Voix humaine | L'Heure espagnole

14.11.20–​08.01.21
Equilibre, Fribourg

Monooper von Francis Poulenc
| Komische Oper von Maurice Ravel

Musikalische Leitung : Jérôme Kuhn
Inszenierung : Béatrice Lachaussée

14.11.20–​08.01.21
Equilibre, Fribourg

Monooper von Francis Poulenc
| Komische Oper von Maurice Ravel

Ein Abend, der zwei große Persönlichkeiten der französischen Oper des 20. Jahrhunderts vereint: Maurice Ravel, brillanter Erfinder des Bolero, der mit L’Heure Spanish (1907) eine außergewöhnliche Komödie über das klassische Trio aus Frau, Ehemann und Liebhaber komponiert hat. Und Francis Poulenc, der sich mit dem Schriftsteller Jean Cocteau zusammentat für seine umwerfende «Voix humaine» (1959), in der die Geschichte einer zerrütteten Beziehung erzählt wird: Eine Frau, ein Telefon, ein Zimmer. Zwischen Verzweiflung und Resignation hin und hergerissen, versucht die verlassene Frau ihren Liebhaber zurückzugewinnen. Die Freiburger Mezzosopranistin Sophie Marilley, die auf den großen Opernbühnen Europas auftritt, wird die Hauptrolle übernehmen. Die Zusammenstellung der beiden Werke wird von Béatrice Lachaussée inszeniert, die kürzlich den Götz-Friedrich-Preis für ihren Jakob Lenz an der Kölner Oper erhalten hat.

Musikalische Leitung

Jérôme Kuhn

Inszenierung

Béatrice Lachaussée

Bühnenbild

Amber Vandenhoeck

Kostüme

Jorine van Beek

Lichtgestaltung

Glen D’haenens

Regieassistenz

Lauriane Tissot

Freiburger Kammerorchester

Mit

Sophie Marilley, Gilles Ragon, Michael Wilmering, Alexandre Diakoff

Kalendarium

Huistheater, Maastricht

14.11.20

20h00

Karten

De Leest, Waalwijk

14.11.20

20h00

Karten

Cinebergen, Bergen

14.11.20

20h00

Karten

Cacaofabriek, Helmond

14.11.20

20h00

Karten

Filmhuis De Domijnen, Sittard

14.11.20

20h00

Karten

Theater Rotterdam Schouwburg, Rotterdam

14.11.20

20h00

Karten

Parktheater Eindhoven, Eindhoven

14.11.20

20h00

Karten

Zuiderstrandtheater. Den Haag

14.11.20

20h00

Karten

Huistheater, Maastricht

17.11.20

20h00

Karten

City Cinema, Venlo

17.11.20

20h00

Karten

Royal Theater, Heerlen

17.11.20

20h00

Karten

Theater Concordia, Enschede

17.11.20

20h00

Karten

Huistheater, Maastricht

22.11.20

15h30

Karten

Cacaofabriek, Helmond

22.11.20

15h30

Karten

Royal Theater, Heerlen

22.11.20

15h30

Karten

Filmhuis De Domijnen, Sittard

22.11.20

15h30

Karten

Chassé Theater, Breda

22.11.20

15h30

Karten

Equilibre, Fribourg

27.12.20

17h00

Karten

Equilibre, Fribourg

31.12.20

19h00

Karten

Equilibre, Fribourg

03.01.21

17h00

Karten

Equilibre, Fribourg

07.01.21

19h30

Karten

Equilibre, Fribourg

08.01.21

19h30

Karten